Über uns

Siegfried BesierSeit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich mit Teppichpflege und -reinigung. Angefangen habe ich mit der konventionellen Art der Teppichreinigung: Wasser und Reinigungsmittel. Das bedeutet: viel Wasser und reichlich chemische Reinigungsmittel. Dieses Verfahren hat zur Folge, dass nach kurzer Zeit eine Wiederanschmutzung des Teppichs erfolgt. Es dauert lange, bis die Teppiche wieder trocken sind und in den ersten Tagen nach der Reinigung hängt der Geruch der Reinigungsmittel im Raum.

Ich habe dann intensiv nach einem alternativen Reinigungsverfahren gesucht. Mein eigens entwickeltes Verfahren mit Mikrofasern und wenig Wasser ergab die besten Ergebnisse. Die Teppiche werden wirklich sauber und die benötigte Wassermenge war deutlich geringer. Und weniger Wassereinsatz bedeutet: die Teppiche sind schneller trocken. Bei diesem Verfahren benötige ich auch keine Hochleistungssauger. Der Einsatz von schonenden Maschinen tut den Teppichfasern gut!

Dieses Verfahren wende ich nun schon viele Jahre an und bin restlos davon überzeugt. Und die guten Referenzen meiner Kunden zeigen, dass es sich in der Praxis - im Büro, Hotel oder zu Hause - hervorragend bewährt hat.